Serendipity

7.2 /10
Kunden- bewertung
7.2 Gesamtbewertung aus 179 Bewertungen, für 216 Bewertungen sind Kommentare vorhanden.
  • Zimmerkomfort
  • Sauberkeit
  • Service
  • Ausstattung
  • Preis/Qualität

Freundliche und warmherzige Atmosphäre in einem schönen Gebäude in unmittelbarer Nähe vom Hauptbahnhof Termini in einem lebendigen Viertel mit vielen Lokalen und Restaurants

Serendipity befindet sich in einem eleganten Palazzo aus dem XX. Jahrhundert in nur 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Termini, die nächste Bushaltestelle ist 10 M entfernt, zur U-Bahnstation sind es nur 200 M.

Zimmer mit Bad, die mit Haartrockner, Sat-TV, Klimaanlage, Safe und Wi-Fi Internet Verbindung ausgestattet sind.

Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Ausstattung von: Serendipity

Allgemein
24-Stunden-Rezeption, Bar, Familienzimmer, Nichtraucherzimmer, Terrasse
Dienstleistungen
Chemische Reinigung, Waschsalon/Wäscheservice, Zimmerservice

Sind Sie der Besitzer dieser Anlage? Vertreten Sie dieses Hotel? Erfahren Sie mehr über unsere Zusatzleistungen

7.2 Gesamtbewertung aus 179 Bewertungen, für 216 Bewertungen sind Kommentare vorhanden.
  • Zimmerkomfort
  • Sauberkeit
  • Service
  • Ausstattung
  • Preis/Qualität

Die Benotungen und Kommentare stammen direkt von Gästen, die Serendipity über Traveleurope gebucht haben. Die Bewertung basiert auf einem System von 1 (nicht zufrieden) bis 10 (sehr zufrieden).

    Traveleurope veröffentlicht ausschliesslich Kommentare namentlich bekannter Benutzer, welche die alleinige Verantwortlichkeit für die von ihnen bekanntgegebenen Informationen tragen. Traveleurope übernimmt keinerlei Verantwortung hinsichtlich Korrektheit, Wahrhaftigkeit, Qualität, Exaktheit, Vollständigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Glaubwürdigkeit der von den Benutzern bekanntgegebenen Informationen.

    Serendipity Es hat uns im Hotel Sendipity ausgezeichnet gefallen, besonders unserem jüngsten Sohn, der sich am liebsten nur in der Rezeption aufgehalten hat. Der Chef und das Personal sind sehr kinderlieb. Wir bekamen in Deutsch Antwort über das Leben in Rom und über preisgünstige Restaurants mit Landesküche. Auf Wünsche wurde vom Personal sofort reagiert. Dieses Hotel empfehlen wir gern weiter, auch wegen der Herzlichkeit des Personals.

    9.5

    • Familie mit Kindern
    • , Deutschland
    • August 2008
    Serendipity Gute Lage, sauber, nettes Personal

    8.6

    • Senior Paar
    • Anonym, Österreich
    • April 2008
    Serendipity Zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zum Termini. Kleines Manko: Das Hotel ist aufgrund schlechter Beschilderung nicht ganz leicht zu finden. Das Hotel scheint nur auf einem Klingelschild auf. Ansonsten nur zu empfehlen.

    9.2

    • Familie mit Jugendlichen
    • , Österreich
    • February 2008
    Serendipity Zimmer relativ neu und sehr sauber. Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut (frische Brötchen, Toast, Croissant, Joghurt). Fünf Minuten zu Fuß zum Bahnhof Termini. Preisleistungsverhältnis sehr gut.

    8.9

    • Junges Paar
    • Anonym, Deutschland
    • January 2008
    Serendipity Das Hotel ist gut gelegen und das Personal ist unglaublich freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren sauber und geräumig, ich werde sicherlich wieder dort übernachten wenn ich wieder nach Rom komme. Lediglich die Zimmertüren sollte man besser dämmen, so daß der Lärm von der Haustüre oder Rezeption in den EG-Zimmern nicht ganz so stark zu hören ist.

    9.5

    • Junges Paar
    • Anonym, Deutschland
    • November 2007
    Serendipity Sehr empfehlenswert und preisgünstig noch dazu!

    9.5

    • Familie mit Kindern
    • Anonym, Österreich
    • November 2007
    Serendipity Es hat uns sehr gut gefallen, das Hotel liegt sehr zentral,das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Uns wurde das Hotel von Freunden empfohlen wir können es nur weiterempfehlen. Werner und Veronika Müllner

    9.5

    • Senior Paar
    • , Österreich
    • October 2007
    Serendipity Sehr sauberes kleines Hotel mit frisch renovierten Zimmern, freundliches Personal. Leider hatten wir ein unglaublich lautes Zimmer direkt im Eingangsbereich des Hotels, wo man jeden Gast kommen und gehen hörte und selbst die Gespräche des Personals an der Rezeption fast in Originallautstärke im Zimmer zu hören war. Das Frühstück ist nicht im Hotel einzunehmen sondern man geht ca. 500m zu einem gemeinsamen Frühstücksraum verschiedener Hotels oder Pensionen was einen starken Jugendherbergscharakter hatte, wo man den Tisch selbst abräumen muß und das Frühstück an und für sich eigentlich nicht erwähnenswert ist außer dem nicht übermäßig freundlichen Personal in dieser Frühstückseinrichtung. Sucht man also ein sehr sauberes Hotel in Bahnhofsnähe mit bequwemen Betten und freundlichem Personal und stört sich nicht an einer nicht unerheblichen Lautstärke im Hotel und einem verzichtbaren Frühstück kann man das Hotel durchaus empfehlen.

    6.7

    • Junges Paar
    • Anonym, Deutschland
    • October 2007
    Serendipity Schließe mich den vorhandenen guten Bewertungen an. Das Frühstück sollte man allerdings lieber in einer der nahegelegenen Bars einnehmen, da Serendipidy seine Gäste in den "Frühstücksraum" eines benachbarten Hotels schickt: Schmutzige Tischdecken und unsauberes Geschirr, falls man überhaupt einen Platz bekommt ....

    8.2

    • Senior Paar
    • Anonym, Deutschland
    • September 2007
    Serendipity Sehr freundliches Personal, sehr saubere Zimmer. Doppelbetten etwas schmal. Mehr Ablagemöglichkeiten im Bad wären wünschenswert. Frühstücksraum (in anderem Gebäude) sehr beengt.

    8.3

    • Gruppe
    • Anonym, Deutschland
    • September 2007
    Serendipity Das Hotel ist als Etagenhotel in einem großen Haus untergebracht.

    7.0

    • Gruppe
    • Anonym, Deutschland
    • September 2007
    Serendipity Sehr sauberes Zimmer und Bad. Mitarbeiter waren zuvorkommend und freundlich, die Unterhaltung auf Englisch klappte wunderbar. Aufgrund der wenigen Zimmer fast schon familiär. Empfang ist 24h besetzt. Frühstücksraum in anderem Gebäude (gegenüberliegende Straßenseite) ist sehr eng bestuhlt und das Frühstück nicht gerade üppig, richtiger Kaffee schmeckt anders. Aber das Personal war ebenfalls zuvorkommend und wer fährt schon zum Frühstücken in ein 3-Sterne-Hotel nach Rom? Das Hotel würde ich für einen Kurztrip immer wieder aufsuchen, auch wegen der guten und doch ruhigen Lage. (Bahnhof Termini ca. 5min Fußweg)

    7.7

    • Junges Paar
    • Anonym, Deutschland
    • September 2007
    Serendipity Räume alles tiptop. Es ist nur sehr laut. Man kann sämtliche Gespräche an der Rezeption auf dem Zimmer verfolgen. Eine Glastür zwischen Rezeption und Zimmern wäre sehr sinnvoll. Am Frühstück war das Beste das Panino, ansonsten nichts besonderes. Wurde aber auch nicht erwartet. Zahlung mittels Kreditkarte ist wohl nicht möglich !!!!! Wäre sehr hilfreich, wenn es bei der Buchung angegeben würde.

    8.3

    • Gruppe
    • Anonym, Deutschland
    • September 2007
    Serendipity Das Hotel wurde zum Besuchszeitpunkt gerade umgebaut. Deshalb war das Frühstück in eine Bar ausgelagert. Momentan entsteht die Frühstücksbar und Zimmer im Erdgeschoss. Der Chef ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    8.9

    • Gruppe
    • Anonym, Deutschland
    • August 2007
    Serendipity Positiv: - Personal sehr freundlich und hilfsbereit Negativ: - Frühstücksraum sehr eng

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • July 2007
    Serendipity Das Hotel liegt sehr gut in der Nähe vom Termini, ist allerdings am Anfang gar nicht so leicht zu finden. Der Aufzug sollte dringend erneuert werden, denn wir waren zu fünft und trugen dann unsere Koffer selbst in den 3.Stock hinauf. Das Frühstück ist, wie in Italien sehr oft, nur mäßig (Toast, Butter, Marmeladen), der Kaffee aber sehr gut! Das Hotel hat einen Kühlschrank, wir waren dann im Supermarkt einkaufen und haben unser eigenens Frühstück gehabt! Wenn möglich bei der Reservierung Zimmer verlangen, die nicht zur Straße sind, da sie sehr stark befahren ist! Zimmer hat zwar Klimaanlage, die bläst aber direkt aufs Bett und war für uns damit nicht geeignet. Ich würde bei jedem weiteren Rom Aufenthalt wieder in dieses Hotel kommen und kann es nur weiterempfehlen!!

    8.0

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • May 2007
    Serendipity Das Hotelteam ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind in Ordnung und wirklich sauber, sogar das Frühstück war okay. Zu Fuß zum Busbahnhof in wenigen Minuten. Dieses Hotel in dieser Kategorie ist empfehlenswert.

    7.7

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • May 2007
    Serendipity Aufgrund der Wegbeschreibung, die man nach der Buchung erhält, hatten wir die Unterkunft bald gefunden, sie liegt nur rund 5 Gehminuten von Termini entfernt. Gleich nach der Ankunft wurden wir mit einem Becher kühlen Saft versorgt. Nach den unkomplizierten Formalitäten wurden wir gefragt, ob wir eine "Einführung" für Rom brauchen. Da wir das erste Mal da waren, nahmen wir das Angebot gerne an und bekamen in ca. 5 Minuten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Abläufe bei den öffentlichen Verkehrsmitteln, etc. erklärt. Weiters wurde uns auch ein kostenloser Stadtplan, der in weiterer Folge sehr sehr gute Dienste leistete ausgehändigt. Das Personal war immer freundlich. Das Frühstück ist gut (Toast,Butter,Marmelade,Honig, gelegentlich Vollkornbrot und Joghurt, Kaffee, Tee, Milch). Auf Sicherheit wird großen Wert gelegt, im Zimmer gibt es auch einen Safe mit Zahlencode (im Preis dabei). Insgesamt sehr gutes Preis/Leistungsverhätnis und gute Lage. Jederzeit wieder.

    9.2

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • May 2007
    Serendipity Das Personal ist besonders freundlich und hilfsbereit; würde ich jederzeit weiterempfehlen

    8.6

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • May 2007
    Serendipity Das Hotel ist im Allgemeinen für den Preis sehr gut. Es ist sauber und das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Das Einzigste was mich persönlich gestört hat, waren die unkomfortablen Matrazen. Aber das kann man für ein paar Nächte verkraften. Alles in allem hat uns der Aufenthalt dort gut gefallen und es war nicht zuletzt die Lage, die uns Einiges vereinfacht hat. Thomas H.

    7.7

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • May 2007
    Serendipity Hotel ist absolut O.K. um dort 1 oder 2 Nächte zu verbringen, Zimmer sind sauber und mit dem nötigsten ausgestattet, allerdings reicht es nicht um sich wirklich wohl zu fühlen. Lage selbst bei Zimmer in Hinterhof recht laut, dafür aber zentral. Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit!

    7.1

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • May 2007
    Serendipity Das einzige was uns gestört hat waren die extrem dünnen Wande zwischen den einzelnen Zimmern. Man hat den Nachbarn sprechen und schnarchen hören. Ansonsten sehr nettes junges kompetentes Personal.

    7.7

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • April 2007
    Serendipity Hotel liegt sehr günstig,außer Vatikan ist alles gut zu Fuß zu erreichen.Ist aber sehr schlecht zu finden. Kein Hinweis am Wohnblock auf das Hotel.

    6.0

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • April 2007
    Serendipity Der Aufenthalt im Hotel war sehr angenehm. Die Räumlichkeiten haben mir zugesagt, allerdings ist war alles sehr hellhörig (auch der Lärm der Straße hat seinen Teil daran gehabt).

    9.2

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • March 2007
    Serendipity The SERENDIPITY staff was very nice and helpful (especially some advice for ristorantes etc. for dinner). The rooms are modern, up to date and clean. Although there's a really big and noisy street in front of the hotel it's very silent when the windows are closed. The breakfast is quite big (compared to the regular italian standard) but consists mainly of sweet things (coffe/tea, toast, jam, nutella, honey, croissants, juice ...). Helpful advice: don't look for a sign that says HOTEL and that typical entrance - just search for the number and ring the bell. The walk from Termini-station is quite short and easy. We enjoyed our stay in Rome at SERENDIPITY very much.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • March 2007
    Serendipity schlichte aber gute hotel-pension, sehr günstig gelegen, ABER fast alle zimmer zur sehr belebten straße hinaus, d.h. man kann nur bei geschlossenem fenster schlafen segen des lärms. wem das nichts ausmacht (oropax!), der ist gut bedient, sonst problematisch.

    6.8

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • March 2007
    Serendipity Zentral, gut zu erreichen. Ruhiges Zimmer zum Innenhof - zusätzlich gute Lärmschutzverglasung. Frühstück einfach aber OK (wie in Italien üblich): Toast, Marmelade, Honig, Schokocreme, Flakes, Kaffee/Tee/Milch/Saft Werde versuchen wieder dort unterzukommen, wenn ich noch einmal nach Rom fahre.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • October 2006
    Serendipity Hier einige kritische Punkte: Die Gelegenheit zur Einnahme des Frühstücks ist in keiner Weise befriedigend. Für die Vielzahl der Gäste stehen lediglich 4 kleine runde Tische mit je 2 Stühlen in der ohnehin äußerst beengten Reception zur Verfügung. Stau und Hektik ist vorprogrammiert. Hier sollte ein Gastzimmer " geopfert " werden, um in dieser Beziehung mehr Komfort zu schaffen. Weiterhin befinden sich im Bad keinerlei Ablagemöglichkeiten wie z.B. ein Board. Der Fahrstuhl ist wegen Defekt meist nicht benutzbar. POSITIV: Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals.

    7.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • October 2006
    Serendipity Ausgesprochen freundliches Personal. Hotellage ist sehr zentral gelegen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hoteleingang an der Strasse ist nur schwer erkennbar, ebenso im Innenhof.

    7.7

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Schweiz
    • September 2006
    Serendipity Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut, doch leider gab es keinen guten Espresso oder Cappuccino zum Frühstück.

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Sehr nett war die Betreuung vor Ort, Informationen wurden gegeben und Restaurants konnten reserviert werden.

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Die Betten sind sehr weich (durchgelegen?). Im sonst großzügigen Bad fehlt ein Bord für Badeutensilien. Ansonsten stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis und es hat uns gut gefallen.

    8.0

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Ich war überrascht, dass das Hotel ein Teil eines großen Wohnkomplexes war, es sollte daher besonders erwähnt werden. Positiv fand ich den kostenlosen Safe im Kleiderschrank. Empfehlenswert wäre es, das Frühstück nicht auf Plastikgeschirr (Suppenteller) zu servieren.

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Wir werden es weiterempfehlen

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • September 2006
    Serendipity wir haben uns sehr wilkommen und wohl gefühlt, da die verständigung auf deutsch und englisch kein problem war. sehr positiv überrascht hat uns auch, dass die getränke mit im preis inbegriffen waren. ein kleines manko war allerdings das frühstück; es war ok, hätte aber auch gerne etwas größer, evtl. auch einheimischer ausfallen können. alles in allem waren es ein paar sehr schöne tage in einem überaus netten ambiente. falls wir nochmals rom besuchen, werden wir sicher wieder ein zimmer bei ihnen buchen.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Sehr empfehlendswertes Hotel. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und haben eine Menge Insidertipps zu Rom. Die Zimmer sind sehr schön gelegen und haben Aircondition. Das Hotel ist durch die Nähe zum Hauptbahnhof sehr gut zu erreichen. Sehr guter Service und uneingeschränkt zu empfehlen!

    9.2

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Tolle Lage, sehr freundliches Personal, kann ich nur empfehlen!

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • September 2006
    Serendipity Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe der Univeristät und ist idealer Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren. Nördl. ist eine MetroHaltestelle (Castro Pretorio). Zum Termini-Bahnhof sind es nur 10 Gehminuten. Hier starten Busse, Metros und Züge. Der Shuttle-Service von Ciampino bis Termini dauert ca. 40 Min. (6-7€ einfach). Der Bus startet vor dem Flughafen und fährt Termini direkt an. Die Tickets gibt es beim Busfahrer. Den Kommentar von Herrn Hans Jürgen Bopp (Nr. 8) kann ich voll bestätigen und: es gibt einen gemeinsamen Kühlschrank. Wer möchte, kann Käse und Wurst einkaufen und dort lagern. Die Abwicklung über Internet und die Begleichung der Rechnung vor Ort verlief ohne Probleme.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • August 2006
    Serendipity Das Hotel ist zwar klein aber dadurch sehr gemütlich. Man erhält ein gutes Hotel für den Preis. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Wir haben rein gar nichts auszusetzten und haben uns immer sehr wohl gefühlt.

    9.5

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • August 2006
    Serendipity Es handelt sich um ein kleineres Hotel mit 11 Zimmern auf einer Etage in einem sehr gepflegten, "Palazzo"-ähnlichem Gebäude. Ohne der sonst üblichen Neon-Leuchtreklamen und aufdringlichen Beschilderungen wirkt das Gebäude eher als ein Privatbesitz. Nur einer der Klingelknöpfe gibt den Namen des Hotels schließlich preis. Unglücklich ist das Bild im Angebot gewählt worden, da es aus dem Hotel heraus - über den Hinterhof - das gegenüberliegende Gebäude zeigt. Nach der Anmeldung an der Rezeption (24 h) über die Sprechanlage wird einem der Zutritt auf das Grundstück - durch ein schweres Eisentor - ermöglicht. Vom Vorgarten gelangt man durch einen hellen Hausdurchgang in den schön angelegten Hinterhof. Rechter Hand befindet sich der Zugang ins Treppenhaus mit einem nostalgischen Aufzug, den wir gerne benutzt haben. Unser Zimmer für nächsten zwei Nächte besitzt statt einer Nummer den Namen "Spagna". Das sehr saubere Zimmer beeindruckt - mich als 2-Meter-Mann - durch seine enorme Deckenhöhe. Die großen Fenster sind neu und schallgeschützt, sodaß wir auch vom morgentlichen Berufsverkehr nichts mitbekommen haben. Die Ausstattung umfaßt ein Doppelbett mit guten Matratzen, Kleiderschrank mit Wertsachen-Safe, modernstes Klimagerät und (Sat)TV. Das Bad ist mit WC, Bidet, Duschkabine, Waschbecken und Fön ausgestattet. Handtücher, Seife und Duschgel sind reichlich vorhanden. Das Frühstück war einfach gehalten, jedoch war es für uns so auch in Ordnung. Getränke in der Isolierkanne: Heißer (starker) Kaffee, kalte Milch und ein Sorte Fruchtsaft Speisen: Frisches Toastbrot, Butter, Marmelade, Honig, Nutella Stilbruch zum vorhanden Flair: Einwegteller und -becher Wenn der Chef selbst das Frühstück serviert gibt es automatisch, zusätzlich im Angebot: - mehr als eine Marmeladensorte - zusätzlich Croissants - den köstlichen italienischen Kaffee aus der Esspresso-Maschine (Man sollte ggf. das Personal direkt danach befragen, falls man dies wünscht!) Beim unserem nächsten Rombesuch werden wir erneut dieses Hotel als Quartier auswählen.

    9.2

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • August 2006
    Serendipity Ein günstiges, einfaches, sehr sauberes Hotel mit liebem und hilfsbereitem Personal. Es liegt an einer vielbefahrenen Strasse, deshalb kann man nachts das Fenster nur öffnen, wenn man Ohrstöpsel hat. Das ist durch die moderne, leise Klimaanlage im Zimmer kein Problem. A cheap, simple, very clean Hotel with friendly and helpful staff. It is located on a main road, so you'll have to keep the windows closed at nights. Which is no problem as the rooms have modern and quiet a/c.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • July 2006
    Serendipity Preis-Leistungsverhältnis passt sehr gut.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • July 2006
    Serendipity Neue Ausstattung, Klimaanlage, Garten im Innenhof, Aufzug, sehr sauber, freundliches Personal, man spricht deutsch, gekühlte Getränke und Café nach Wunsch, sehr gute Lage (ca. 7 min zum Termini, 3 min U-Bahn Via Pretororia)

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • June 2006
    Serendipity Das Hotel liegt sehr günstig in Bahnhofsnähe. Der Chef, Herr Ricardo ist sehr nett und hilfsbereit. Außerdem spricht er sehr gut deutsch. Wenn ich wieder nach Rom komme werde ich sicher dort übernachten. Empfehlenswert.

    9.5

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Österreich
    • June 2006
    Serendipity wir waren drei tag in hotel alles saber,sehr gut ausgeschtaltet,ganz nahe in zentrum und können wir weiter empfhelen

    8.3

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • June 2006
    Serendipity Das Hotel ist sehr verkehrsgünstig gelegen, dennoch ruhig zum Schlafen. Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal äußerst hilfreich und nett. Das Frühstück ist reichlich. Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt, wir können das Hotel nur weiterempfehlen.

    9.5

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Österreich
    • June 2006
    Serendipity Auf längere Sicht hin wäre es von Vorteil auch Telefon auf dem Zimmer zu haben (war zumindest in unserem, 'Fori Imperiali' genannt, nicht der Fall). Man konnte nur sehr wenige TV-Programme empfangen, obwohl sie eigentlich zur Verfügung hätten stehen können. Auch da könnte mann sich noch ein wenig verbessern. Ansonsten ist ein absolut zu empfehlendes Hotel, das uns sehr gut gefallen hat.

    8.6

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • June 2006
    Serendipity ein sehr angenehmer aufenthalt. zimmer sind für den preis spitze, lage ist optimal und wenn man ein zimmer nach hinten raus hat, ist es sogar relativ ruhig (für römische verhältnisse) der chef ist super hilfsbereit und gibt gerne tipps bezüglich sights und restaurants. WIR WAREN NICHT ZUM LETZTEN MAL DA !!!!!!!

    9.2

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • June 2006
    Serendipity Sehr freundliches Personal. Leider war die Milch für den Kaffee beim Frühstück sauer. Ungewohnt ist der Kaffee im Plastikbecher und die Plastikteller. Als Brot gab es nur Toastbrot.

    6.8

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Österreich
    • June 2006
    Serendipity "Hotel" war eine Pension auf nur einer Etage eines Hauses. Der Preis für eine Übernachtung ist zu teuer, aber das liegt sicher an der zentralen Lage in Rom. Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.

    7.7

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • June 2006
    Serendipity Das "Hotel" ist als Pension ok, insbsondere im Vergleich von Leistung und Preis. Es gibt jedoch relevante Unterschiede in der Ausstattung der einzelnen Zimmer. Das Zimmer "Colosseo" möchte ich nicht empfehlen: nur ein Lichtschacht und direkt hinter der Rezeption gelegen, deshalb relativ laut. Also, vorab um ein anderes Zimmer bitten. Ansonsten kann ich diese Unterkunft gut empfehlen!

    6.4

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • June 2006
    Serendipity Es ist zwar ein sehr einfaches Hotel und nicht so leicht zu finden (befindet sich im 3.Stock eines Wohnhauses), dafür ist es komplett neu renoviert und das Personal ist superfreundlich. Teilweise wird auch deutsch gesprochen. Wir können das Hotel nur jedem weiterempfehlen.

    9.2

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Österreich
    • May 2006
    Serendipity Hotel ist empfehlenswert; Bushaltestelle 429 direkt vor der Tür; Metro ca. 5 min, Bahnhof ca. 10 min.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • May 2006
    Serendipity Würde das Hotel wieder buchen.................alllerdings wenn möglich Zimmer gegen den Innenhof! Auf die Hauptstrasse hinaus ist es ein wenig laut!!

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Schweiz
    • May 2006
    Serendipity Kein Telefon im Zimmer

    8.6

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Österreich
    • May 2006
    Serendipity Früstück etwas wenig Auswahl. Nachts ziemlich laut. Aber sonst wie beschrieben gut. Mit freundlichen Gruß H.Rose

    8.6

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • May 2006
    Serendipity Hotel ist kaum zu finden, da Name nur auf Klingelschild. Frühstück nur mit Servietten ohne Teller, sehr einfache kleine Tische. Zimmer sind sauber. Hotel liegt an befahrener Straße, Fenster halten Schall ordentlich ab.

    6.4

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • May 2006
    Serendipity Für Verhältnisse in Rom war ich über Qualität, Sauberkeit und Service im Verhältnis zum gezahlten Preis positiv überrascht. Habe dieses Hotel wegen dem Preis und einem eigenen Badezimmer ausgewählt, welches neben der Inneneinrichtung des Zimmers neu und kaum benutzt erschien. Lediglich die Dunkelheit des Zimmers (nach hinten in einen Lichtschacht) trübte die Freude etwas. Andererseits, wann hält man sich mal im Zimmer auf, außer zum Schlafen. Vorteil der Zimmerlage ist auf jeden Fall die Ruhe, die man bei den vermutlich hellen Zimmern zur Hauptstrasse vermissen wird. Ich kann das Hotel absolut weiterempfehlen.

    7.7

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Deutschland
    • May 2006
    Serendipity Alles war korrekt. Sehr gemütlich.Personal und Atmösphäre sind SUPER! Nur der Frühstuck war zu klein, aber die Kaffee - Perfekt! Also zum Empfehlen!... Und gerne wieder.

    8.9

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Lettland
    • April 2006
    Serendipity Wir waren sehr zufrieden, vor allem herr Violi u. Partnerin waren stets bemüht, uns Rom von seiner besten Seite zu zeigen. Wir werden wieder kommen und auf jeden Fall dieses " Hotel " buchen, es sei aber erlaubt zu sagen, dass man sich bei uns in Südtirol unter dem Namen Hotel etwas anderes vorstellt. Ich würde Serendipidy als gute Pension mit bester Führung sehen. Aber wie gesagt, alles hat gepaßt, und ich wünsche den Gastwirtsleuten viel Erfolg, natürlich auch Ihnen.

    8.0

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • , Italien
    • April 2006
    Serendipity Hotel ist erst seit Anfang 2006 in Betrieb. 3. Etage in vorhandenen Gebäudekomplex. Gute Lage zu Bus, Metro und Bahn. Bei der Zimmerwahl ggf. darauf achten, dass man nicht zur Hauptstraße hin wohnt. Hatte Zimmer zum Innenhof. Würde das Quartier jederzeit wieder wählen.

    8.6

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • April 2006
    Serendipity gute Anbindung an das Verkehrsnetz

    7.1

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • April 2006
    Serendipity Hotel ist empfehlenswert. Komfort, Sauberkeit und Service sehr gut. Frühstück war auch ok, Toast, Butter, Marmelade, Orangensaft und Kaffee. Sehr zentral - in 5 Min. am Termini - und doch ruhig gelegen.

    8.6

    • Gasttyp nicht spezifiziert
    • Anonym, Deutschland
    • March 2006

    Serendipity: Umgebungen

    La Locanda dell'Angelo

     La Locanda dell'Angelo

    Viale Castro Pretorio 25, Rom

    Palma Residences In Rome

     Palma Residences In Rome

    Viale Castro Pretorio 25, Rom

    Soggiorno Sunny

     Soggiorno Sunny

    Viale Castro Pretorio 25, Rom

    In Rome

     In Rome

    Viale Castro Pretorio 25, Rom

    Alex Place

     Alex Place

    Viale Castro Pretorio 25, Rom

    Die Umgebung

    Im Herzen von Rom, nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof Termini.

    Im Herzen von Rom, nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof Termini.

    “Es hat uns im Hotel Sendipity ausgezeichnet gefallen, besonders unserem jüngsten Sohn, der sich am liebsten nur in der Rezeption aufgehalten hat. Der Chef und das Personal sind sehr kinderlieb. Wir bekamen in Deutsch Antwort über das Leben in...„
    Familie mit Kindern Deutschland